Element 15.png

Sicherheitsexperte Security & Safety (m/w/d)

Ortschaft

Freiburg

Published By

Alessio Zarra

Branche

Security & Safety

Published Date

03.12.2021

Informationen zum Unternehmen

Unser Klient ist ein führendes Dienstleistungskonzern, welcher als Generalunternehmer im Bereich Facility Management agiert.

Ihre Verantwortung

In dieser verantwortungsvollen Funktion sind Sie für die operative Tätigkeit der physischen Sicherheit (Sicherheitsrundgänge, Gebäudeanalysen, Evakuation, Brandschutz und Arbeitssicherheit) zuständig. Sie leiten regionale Projekte und führen Schulungen sowie Trainings durch.

Ihr Profil

  • Handwerkliche oder technische Grundausbildung (idealerweise ergänzt durch kaufmännisches Grundverständnis)

  • Ausbildung als Brandschutzfachmann/-frau und SicherheitsassistentIn EKAS

  • Erfahrung in der Projektführung und in der Durchführung von Schulungen

  • Fundierte Praxiskenntnisse in den Themen physische Sicherheit, Brandschutz, EVAK und Arbeitssicherheit

  • Muttersprache Deutsch oder Französisch, mit ausgezeichneten Kenntnissen der anderen Landessprache (Bilingue von Vorteil)

  • Italienischkenntnisse (von grossem Vorteil)

Benefits

  • Ausgezeichnete Rahmenbedingungen

  • Hohe Standards in der Arbeitssicherheit

  • Hervorragende Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten

Der Arbeitsort ist flexibel wählbar (Renens, Fribourg oder Lausanne)

Möchten Sie eine verantwortungsvolle Funktion für die physische Sicherheit von verschiedenen Objekten in der Region West-CH und Tessin in Angriff nehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen oder über einen unverbindlichen Austausch.

Ihre Unterlagen werden vertraulich behandelt und nicht ohne vorhergehende Absprache mit Ihnen an Dritte weitergeleitet.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter +41 61 506 88 22 zur Verfügung.